Startseite Über Uns Über die Bienen Bienenprodukte Unsere Produkte Kontakt

Honig

Propolis

Met

Blütenpollen

Gelee-Royal

Bienenwachs

Info

Met

Die Kunst der Metherstellung wurde von den Germanen gepflegt. Sie benutzten ihn als Rauschtrank bei Festlichkeiten. Ab der Römerzeit wurde Honigwein wegen der leichteren Beschaffung von Traubenwein und Bier verdrängt.

Sebastian Kneipp schreibt über den Met:

„Met tut viel Gutes, er bewirkt einen guten Appetit, fördert die Verdauung, reinigt und stärkt den Magen, schafft ungesunde Stoffe weg, befreit von dem, was dem Körper nachteilig ist. Seine Wirkung ist sehr günstig auf das Blut, die Säfte, Nieren und Blase, weil er überall reinigt, auflöst und ausleitend wirkt. Für die Alten, so auch für uns ist Met ein Stärkungsmittel. Die Germanen erfreuten sich einer außerordentlichen Gesundheit und erreichten ein hohes Alter. Beides verdankten sie besonders ihrem Met.“

Impressum